Direkt zum Inhalt

firmengeschichte

Im laufe der zeit

1973

Albert Beer startet die  4-jährige Lehre zum Wasserleitungs- und Zentralheizungsbauer.
 

1980

Neben der Tätigkeit als Monteur legt er 1980 - 1982 die notwendigen Befähigungs- und Konzessionsprüfungen ab.
 

1983

Die Firma Beer wird am 01.09.1983 von Albert Beer und Josef Horvath gegründet.


1989

Im Juli 1989 wird das landwirtschaftliche Gebäude des Vaters zum Betriebsgebäude der Firma Beer umgebaut.
Lagerfläche: 385 m²; Ausstellung: 42 m²; Büro: 45 m².

 

1999

Sohn Markus beginnt die HTL für Heizungs- und Klimatechnik in Jenbach im Tirol. Die HTL schließt er 2004 erfolgreich mit Matura ab.


2005

Errichtung des neuen Betriebsgebäude in Au, Am Stein.
Das Hochwasser 2005 hat den größten Teil des Rohbau, des neuen Gebäude mit Schlamm und Dreck verschüttet.
Die Bregenzerache bahnte sich ihren neuen Weg durch unsere neue Betriebsstätte.
Trotz dieses Jahrhunderthochwasser wird am Eröffnungstermin 2006 festgehalten!


2006

Eröffnung des neuen Firmengebäude am 21. und  22. April.
An den beiden Eröffnungstagen war der halbe hintere Bregenzerwald auf den Beinen. Es war ein tolles Fest, wir wurden mit Glückwünschen und Gratulationen überhäuft.
DANKE an alle die da waren!


2019

Wir feiern das 35-jährige Bestehen der Firma Installationen Beer. Firmenreise inklusive Partner vier Tage nach Gran Canaria.

 

2020

Die langjährigen Mitarbeiter Josef und Christian steigen in die Geschäftsleitung ein.

 

 

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.